<--zurück zur Startseite

Datenlogger - Grundtypen:

Die folgende Liste orientiert sich an den Gehäusebauformen. Die vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte der
Datenlogger-Typenliste ! <--hier klicken!
 

ID-S 120
Anzahl Analogkanäle: 2
Stromsensoren 0-20mA, 4-20mA 
oder Spannungssensoren benötigen keine externe Stromversorgung (mit wenigen Ausnahmen)
Anzahl Impulskanäle: 2
(Reed- oder Optogeber)
Stromversorgung:  5 x R6 Ni-Mh Akkus, 1100mAh. 
Abmaße ca. 125 x 80 x 60 mm 
Speichersystem: dynamische Speicherverwaltung
Meßwertspeicher: 
ca.  240.000  Werte Analog 
ca.  160 000 Werte Impuls 
aufrüstbarer (Faktor 2)
Allgemeine technische Daten <-hier klicken

 

Dieser Datenlogger ist für den operativen und stationären Einsatz gedacht. 
ID-S 141

Anzahl Analogkanäle: 1
(wahlweise 1, 10 oder 16 bar)
1/4 Zoll-Anschluss für variablen Einsatz.
Stromversorgung:  5 x R6 Ni-Mh Akkus, 1100mAh.
Speichersystem: dynamische Speicherverwaltung
Meßwertspeicher:  ca. 240.000 Werte 
aufrüstbarer (Faktor 2)
Allgemeine technische Daten <-hier klicken

Spezialdatenlogger für den Einsatz in  Wassertechnik - Unterflurhydranten. Der Drucksensor ist integriert (mehrere Drucksensortypen möglich). Durch Nutzung des Schlauchanschlusses auch für andere Messaufgaben einsetzbar.
ID-S 130/131 

Anzahl Analogkanäle: 2
Stromsensoren 0-20mA, 4-20mA 
oder Spannungssensoren benötigen keine externe Stromversorgung (mit wenigen Ausnahmen)
Anzahl Impulskanäle: 2
(Reed- oder Optogeber)
Stromversorgung: Akku,Akku+Solar oder Netz 
Abmaße: ca. 186 x 240x 114 mm 
Speichersystem: dynamische Speicherverwaltung
Meßwertspeicher:
ca.  120.000  Werte Analog 
ca.  80 000 Werte Impuls 
aufrüstbarer (Faktor 4)
Allgemeine technische Daten <-hier klicken

Darstellung ohne äußeres Klemmgehäuse
Zur ortsgebundenen Festinstallation. 
ID-S verfügt über Anzeige und Tastatur und ermöglicht so die Programmierung und Kontrolle der Messwerte ohne Laptop vor Ort.
ID-FS 1000

Anzahl Analogkanäle: 4
Stromsensoren 0-20mA, 4-20mA 
oder Spannungssensoren benötigen keine externe Stromversorgung (mit wenigen Ausnahmen)
Anzahl Impulskanäle: 4
(Reed- oder Optogeber)
Stromversorgung: Akku,Akku+Solar oder Netz
Abmaße: ca. 186 x 240x 114 mm 
Speichersystem: dynamische Speicherverwaltung
Meßwertspeicher:
ca.  240.000  Werte Analog 
ca.  160 000 Werte Impuls 
aufrüstbarer (Faktor 2)
Allgemeine technische Daten <-hier klicken

Zur ortsgebundenen Festinstallation. 

-Datenfernübertragung per Modem oder   Funkmodem. 
- SMS-Meldungen bei  Grenzwertüberschreitungen,
- Anzeige- und Bedienmodul (siehe Abbildung),
- Netzunabhängige Stromversorgung über Jahre
per Bleiakku,
- oder völlige Versorgungsunabhängigkeit über Solarmodul
- Prozesssteuerung durch 8 Schaltsignale (verknüpfbar mit Ereignissen oder Messwertpegeln)

ID-PA 100 Programmiereinheit mit Anzeige für alle ID-Datenlogger
Stromversorgung:  5 x R6 Ni-Mh Akkus, 1100mAh. 
Automatische Abschaltung bei längerer Nichtnutzung
Bei ununterbrochenem Betrieb ca. 30 Stunden Betrieb möglich (Version ohne Anzeigenbeleuchtung). Das Nachladen der Akku's erfolgt mit unserem Standard- oder Schnellladegerät.

Die Alternative zum "Schlepptop".
ermöglicht das Programmieren und die Kontrolle der Messwerte vor Ort.
Einschließlich Grafikanzeige für den Messwertverlauf.
<--zurück zur Startseite